Digitale Bibliothek

Leitbild und Ziele

Als Teil ihrer Strategie zur "Digitalen Bibliothek" hat sich die Österreichische Nationalbibliothek zum Ziel gesetzt:

  • digitale Sammlungen bestehend aus digitalisierten und "born-digital" Ressourcen aufzubauen.
  • internationale Standards für digitales Sammlungsmanagement zu befolgen.
  • Zugang zu diesen digitalen Sammlungen für Wissenschaftler und die breite Öffentlichkeit mit entsprechenden Interfaces zu schaffen – unter Berücksichtigung der Benützerwünsche und der rechtlichen Anforderungen.
  • diese digitalen Sammlungen langfristig zu archivieren, da sie Teil des österreichischen Kulturerbes sind.
  • die digitalen Angebote der Bibliothek in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, um die österreichische Informationsgesellschaft zu fördern, demokratischen und gleichen Zugang zu Information anzubieten und zu lebenslangem Lernen zu ermutigen.
  • Forschung und Entwicklung auf nationaler und internationaler Ebene zu betreiben, um Texterkennung und Suchmaschinentechnologie einzuführen, Langzeitarchivierungsstrategien zu optimieren und digitale Services zu verbessern

Hauptabteilung "Digitale Bibliothek"

Hauptabteilungsleiterin
Mag. Bettina Kann
Josefsplatz 1
A-1015 Wien
(+43 1) 534 10-448

bettina.kann@onb.ac.at


last update 17.04.2014