Barrierefreier Zugang

Für die Benützungsbereiche am Heldenplatz:

Heldenplatz, Eingang Mitteltor der Neuen Hofburg (Auffahrt linke Rampe; rechter Torflügel sperrbar mit Sonderschlüssel oder Anmeldung über Gegensprechanlage).
Telefonische Voranmeldung möglich unter: 53410-511.
Parkplätze für mobilitätseingeschränkte Personen befinden sich im Kurzparkzonenbereich am Heldenplatz.

Für die Benützungsbereiche der Sammlungen:

Aufgrund der baulichen Gegebenheiten der Hofburg und der Disloziertheit der einzelnen Sammlungen wird um Kontaktaufnahme mit der jeweiligen Sammlung gebeten.
Parkplätze für mobilitätseingeschränkte Personen befinden sich im Kurzparkzonenbereich am Heldenplatz.

Für BesucherInnen des Prunksaales:

Der Prunksaal ist barrierefrei zugängig. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an den Portier am Josefsplatz (Josefsplatz 1; Tel.: 53410-231).

Für BesucherInnen des Palais Mollard:

Globenmuseum, Esperantomuseum und Sammlung für Plansprachen sowie Musiksammlung sind barrierefrei zugängig.

Barrierefreie WCs:

Heldenplatz: Erdgeschoß und Tiefspeicher (Lift)
Josefsplatz: Josefsplatz 1, Eingangsbereich
Palais Mollard: Erdgeschoß


last update 22.08.2014