Prunksaal

Der Prunksaal bildet das Herz der Österreichischen Nationalbibliothek. Er zählt zu den schönsten Bibliothekssälen der Welt. Kaiser Karl VI. (1685/1711-1740) veranlasste den Bau dieses Juwels profaner Barockarchitektur für seine Hofbibliothek.

Papyrusmuseum

Im Papyrusmuseum werden rund 200 Objekte präsentiert, von den ältesten Papyri der Sammlung aus der Mitte des 2. Jahrtausends v. Chr., bis hin zu den jüngsten Papieren aus der islamischen Zeit im 13. Jahrhundert n. Chr.

Globenmuseum

Das Globenmuseum zeigt mehr als 250 Globen und globusähnliche Instrumente wie Armillarsphären, Planetarien und Tellurien. Die angeschlossene Studiensammlung verfügt über weitere 450 Globen.

Esperantomuseum

Das Esperantomuseum der Österreichischen Nationalbibliothek vermittelt über ein modernes Museumskonzept auf 80 m2 die wechselvolle Geschichte des Esperanto und thematisiert darüber hinaus ganz allgemein das Verhältnis des Menschen zur Sprache. 


last update 01.11.2014