Benützung

Die Benützungskarte der Österreichischen Nationalbibliothek ist auch in der Kartensammlung gültig.

Im Normalfall werden bestellte Bücher innerhalb von zwanzig Minuten, Karten und Ansichten am folgenden Öffnungstag im Lesesaal ausgefolgt.

Eine Entlehnung von Sammlungsobjekten ist in keinem Fall möglich.

Die Benützung von besonders wertvollen und schutzbedürftigen Objekten unterliegt konservatorischen Einschränkungen, kann jedoch bei begründetem wissenschaftlichem Interesse beim Sammlungsdirektor schriftlich beantragt werden.

Reproduktionen

Die Anfertigung von Fotokopien erfolgt durch die SammlungsmitarbeiterInnen, sofern nicht konservatorische Erwägungen oder Vorschriften dagegen sprechen. In derartigen Fällen wird auf die Möglichkeit der Anfertigung von Scanns, Fotographien und Mikrofilmen verwiesen.

Leihgaben für Ausstellungen

Schriftliche Leihansuchen mit Angabe der gewünschten Objekte (möglichst mit Signaturen) sind an den Leiter der Sammlung unter Angabe des Namens des Leihnehmers, des Titels der Ausstellung, des Ortes und der Dauer der Ausstellung zu richten.

Kontakt

Kartensammlung
Josefsplatz 1
Linkes Seitentor, Lift
1015 Wien
Tel.: (+43 1) 534 10-297
Fax: (+43 1) 534 10-319

kar@onb.ac.at


last update 28.11.2014