Gibt es Vampire in der Bibliothek?

Kinderveranstaltung

Führung für Kinder von 6 bis 10 Jahren in Begleitung Erwachsener

Mittwoch, 18. Juli 2012, 11.00 Uhr

Die Zeiten, in denen Vampire noch wirklich Angst machten, sind lange her. Als der barocke Prunksaal von Kaiser Karl VI erbaut wurde, glaubten die Wiener aber noch an diese schaurigen Wesen. Angst vor Vampiren muss man aber nicht haben, dies wusste auch schon die kluge Tochter von Kaiser Karl, Maria Theresia.

Dauer ca. 1 Stunde

Eintritt:
Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich!
Preis Kinder: € 2,-
Ermäßigter Preis Kinder mit A-Karte oder FS-Pass: Gratis
Preis Erwachsene: € 5,-

Anmeldung

Kommunikation und Marketing
Tel.: (+43 1) 534 10-464, -261

kommunikation@onb.ac.at



last update 19.12.2014