Cookie Information
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Impressum

Die Handschriften der Vorsignaturengruppe 'Salisburgenses' und ihre Herkunft


Es ist seit langem bekannt, dass nicht alle Handschriften, die die Vorsignatur 'Salisb.' tragen, tatsächlich aus Salzburg bzw. einer Salzburger Bibliothek stammen. Im späteren 18. und im frühen 19. Jahrhundert wurden in der Hofbibliothek einlangende Codices mit fortlaufenden Nummern, den heutigen 'Recentes'-Vorsignaturen, einsigniert. Offenbar in Parallele zu den Handschriften aus der Bibliothek des Benediktinerklosters Mondsee (aufgelassen 1791), die zunächst 'Recentes'-Signaturen, dann aber 'Lunaelacenses'-Signaturen (mit Formatangaben) erhielten, wurden im 1. Drittel des 19. Jahrhunderts alle Handschriften ab der Signatur 'Rec. 3357' bis 'Rec. 3820' auf 'Salisburgenses' umsigniert (Rec. 3357 = Salisb. 1a). Betroffen waren dadurch aber Handschriften mehrerer Fonds: Codices aus der Bischöflichen Bibliothek in Trient, die im Jahr 1806 aus Salzburg nach Wien verbrachten Teilbestände der Salzburger Domkapitelbibliothek und der Erzbischöflichen Hofbibliothek sowie kleine Gruppen und Einzelstücke, die bei dem massiven Zuwachs offenkundig vermischt wurden. 

Da es immer wieder Anfragen zur tatsächlichen Herkunft der 'Salisburgenses' gibt, soll die folgende Liste einen Überblick bieten.

I. Salzburg, Domkapitelbibliothek

Der Großteil der unten verzeichneten Handschriften (344 Codices) stammt mit Sicherheit aus der Domkapitelbibliothek Salzburg. Am leichtesten ist die Verifizierung der Herkunft anhand des 1433 angelegten Katalogs von Johannes Holveld, der schon mehrmals in der Literatur ausführlich beschrieben worden ist. Das charakteristischste äußere Merkmal der katalogisierten Handschriften sind Titelschilder samt darüber befindlichen kleinen, rot beschriebenen Signaturschildern mit der jeweiligen Nummer des Holveld-Katalogs (zum Katalog Holvelds siehe G. Möser-Mersky und M. Mihaliuk, Mittelalterliche Bibliothekskataloge Österreichs, Band IV: Salzburg. Graz-Köln-Wien 1966, 25-55).

Einen weiteren Anhaltspunkt bieten Einträge zum Inhalt von einem Bibliothekar aus dem 14. Jahrhundert, der in zahlreichen Handschriften aufscheint: 

Eine Konkordanz der bei Holveld verzeichneten, nun in der ÖNB befindlichen Handschriften ist 1966 von Möser-Mersky und Mihaliuk veröffentlicht worden. Einige wenige Handschriften lassen sich ergänzen (Cod. 483, 1242, 1377, 1482 und 4826), zu korrigieren ist die Identifizierung von Cod. 435 mit Holveld Nr. 13 und Cod. 2265 mit Holveld Nr. 383, da beide Handschriften keine Spuren von Holveld zeigen und erst später in die Domkapitelbibliothek kamen.

Im Zeitraum um 1500 erhielten Handschriften der Bibliothek einheitlich geschriebene, meist schmale längsrechteckige Titelschilder, die am Vorderdeckel angebracht wurden. Da die bei Holveld verzeichneten Codices in der Regel schon Titelschilder besaßen, lassen sich dadurch Neuzugänge ab 1433 ermitteln.

Ein bedeutender Teil der zwischen 1433 und ca. 1500 in die Domkapitelbibliothek gelangten Handschriften stammt aus privaten Büchersammlungen.

Mit 20 Codices im Wiener Material am stärksten als Vorbesitzer vertreten ist Heinrich Rieger von Pegnitz, aus dessen Besitz Cod. 435, 1456, 2045, 2095, 2265, 3475, 3524, 3526, 3921, 3940, 3981, 4019, 4020, 4021, 4049, 4050, 4252, 4570, 5058 und 5404 stammen. Rieger immatrikulierte 1438 an der Wiener Universität, studierte Ius und ist bis in das Jahr 1451 an der Universität nachweisbar. Um 1456 übernahm er in der erzbischöflichen Kanzlei in Salzburg das Amt des Protonotars von Bernhard von Kraiburg ; 1486 wird er als Pfarrer von Laufen genannt, 1491 als Generalkommissär des Vikariats und Offizialats von Salzburg; 1495 ist er noch an der Wahl des Salzburger Erzbischofs Leonhard von Keutschach beteiligt (zur Person siehe Möser-Mersky / Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966, 4 [Anm. 6] u. P. Ruf, Eine altbayerische Gelehrtenbibliothek des 15. Jahrhunderts und ihr Stifter Bernhard von Kraiburg, in: Redenbacher, Fritz [Hg.]: Festschrift Eugen Stollreither. Erlangen 1950, 220f.). Weitere Handschriften aus seinem Besitz befinden sich laut Möser-Mersky und Mihaliuk in München (Bayerische Staatsbibliothek, Clm 15766) und Salzburg (Universitätsbibliothek, M II 165).

Eines seiner Bücher (Cod. 5404) erhielt Rieger von Bernhard von Kraiburg, Bischof von Chiemsee (1467-1477). Bernhard war um 1442 Doktor des kanonischen Rechts an der Universität Wien und bekleidete ab ca. 1447 verschiedene Ämter in der erzbischöflichen Kanzlei Salzburg, bis er 1467 zum Bischof von Chiemsee ernannt wurde. Er besaß eine stattliche Bibliothek, die sich wohl im Chiemseer Hof in Salzburg und nicht, wie bei Krämer (S. Krämer, Handschriftenerbe des Mittelalters, Teil 1: Aachen - Kochel [Mittelalterliche Bibliothekskataloge Deutschlands und der Schweiz, Ergänzungsband I]. München 1989, 348) angegeben, im Augustiner-Chorherrenstift Herrenwörth befunden hat. Ruf konnte noch um die 100 Bände - meist Handschriften, aber auch einige Inkunabeln - zuordnen, die heute vor allem auf die Bayerische Staatsbibliothek in München und die Universitätsbibliothek in Salzburg aufgeteilt sind; in Wien befinden sich - die beiden oben genannten miteingerechnet - 7 Stück (Cod. 3918, 4122, 5294, 5404, 5451, 5452, 5468), die mit Ausnahme von Cod. 3918, der am Einband die Devise Kraiburgs 'ONOYS' trägt, alle anstelle eines Besitzvermerkes den Wappenstempel Kraiburgs besitzen (zu Person und Bibliothek Kraiburgs siehe Ruf, Gelehrtenbibliothek, 1950).

Paulus Megk, ein Augustiner-Chorherr in Regensburg, vermachte 1477 seinen Bücherbesitz an verschiedene Institutionen: beschenkt wurden das Domkapitel und die Dominikaner in Regensburg und die Salzburger Kirche, die mit Cod. 2259, 5015, 5017, 5018 und 5022 fünf Handschriften erhielt (weitere Handschriften aus Megks Besitz sind u.a. die aus Regensburg stammenden Cod. 5020, 5045, 5079 und 5125 der ÖNB - siehe Chr. E. Ineichen-Eder, Mittelalterliche Bibliothekskataloge Deutschlands und der Schweiz 4/1: Bistümer Passau und Regensburg, München 1977, 451, sowie G. Glauche, Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München: Clm 28255-28460. Wiesbaden 1984, 63).
Vier Codices (Cod. 566, 3940, 4049 und 4240) gehörten Johannes Knaber aus Albersdorf in der Steiermark, der ab 1431 wie Heinrich Rieger und Bernhard von Kraiburg in Wien Ius studierte, 1450 Rektor war und dort noch 1459 nachzuweisen ist (zur Person siehe MUW I, 372, weiters P. Uiblein, Die Universität Wien im Mittelalter. Beiträge und Forschungen. Wien 1999, 416 u. 419). Von seinen Handschriften kamen Cod. 3940 und 4049 über Heinrich Rieger nach Salzburg; offen ist, wie Cod. 566 dorthin gelangte, und bei Cod. 4240 ist die Salzburger Provenienz nicht beweisbar, da die Besitzerfolge nicht eindeutig aufzulösen ist.
Abschließend ist noch auf 5 Handschriften (Cod. 1686, 1687, 1909, 4207, 4586) hinzuweisen, die den ungewöhnlichen Vermerk 'Leonardus Johannes Wolfgangus' tragen - ob sich diese Namen auf eine Gruppe von Personen oder auf eine geistliche Institution in Salzburg beziehen, ist ungeklärt, Schreibervermerke sind aufgrund der unterschiedlichen Entstehungszeiten jedenfalls auszuschließen.

Im Jahr 1587 erstellte Erasmus von Neuhaus einen knappen Bibliothekskatalog (dazu siehe K. Foltz, Geschichte der Salzburger Bibliotheken, Wien 1877, 55f.). Damit in Zusammenhang stehen offenbar die Titelschilder aus dem 4. Viertel des 16. Jahrhunderts, die an allen Handschriften am Rücken oben angebracht wurden:

Rund 40 Handschriften sind, wenn man von diesem Merkmal ausgeht, als Zuwachs zwischen ca. 1500 und ca. 1587 zu verzeichnen, doch ist nicht auszuschließen, daß einzelne Stücke bereits früher in die Domkapitelbibliothek kamen. Größere Provenienzgruppen sind darunter nicht auszumachen.
Jüngere Merkmale wie Schilder oder Signaturen, die auf die Herkunft aus der Salzburger Domkapitelbibliothek schließen lassen, konnten bislang nicht festgestellt werden.

II. Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek

Die Erzbischöfliche Hofbibliothek oder Bibliotheca Aulica Salisburgensis wurde im Jahr 1672 gegründet und vereinigte zunächst die von früheren Erzbischöfen hinterlassenen Handbibliotheken. Bis zur ihrer Auflösung im Jahr 1806 wurde sie mit weiteren Fonds angereichert. Eindeutiges Bestimmungsmerkmal für die Herkunft bilden die am Ende des 17. oder am Beginn des 18. Jahrhunderts hellgrau angestrichenen Rücken der Bände, die unten dreiteilige Signaturen mit Ordnungsbuchstaben, Ordnungszahlen und der Abkürzung 'B.A.S.' tragen (B. Koll, Universitätsbibliothek Salzburg. Geschichte der Sondersammlungen. August 2002 » http://www.ubs.sbg.ac.at/sosa/webseite/sosageschichte.htm - siehe auch Foltz, Salzburger Bibliotheken, 1877, 66ff.).

Im Wiener Bestand befinden sich 18 Codices dieser Bibliothek. Mehr als die Hälfte (Cod. 11, 76, 100, 111, 132, 141, 173, 180, 761 und 1062) stammt aus dem ungarischen Gran (=Esztergom) und gehörte zur Bibliothek von Johannes Vitéz de Zredna, bis 1472 Erzbischof von Gran; Teile davon wurden von Vitéz' Nachfolger Johannes Beckenschlager, dem späteren Erzbischof von Salzburg (1487-1489), 1476 nach Salzburg verbracht und waren offenbar Bestandteil von dessen Handbibliothek (zu Person und Bibliothek des Johannes Vitéz siehe K. Csapodi-Gárdonyi, Die Bibliothek des Johannes Vitéz [Studia Humanitatis 6]. Budapest 1984). Nicht untersucht wurde, ob sich noch weitere Provenienzgruppen bilden lassen.

III. Trient, Bischöfliche Bibliothek

Unter den 'Salisburgenses' wurden auch Handschriften des 1804 saekularisierten Domkapitels in Trient einsigniert, die im Jahr 1805 nach Wien kamen und nach dem ersten Weltkrieg 1919 und 1921 an Italien zurückgegeben wurden. Die Anzahl der Codices wird in der Literatur unterschiedlich angegeben: Foltz (Salzburger Bibliotheken, 1877, 93) nennt 30, Cetto (A. Cetto, I codici viennesi della Biblioteca Vescovile di Trento, in: Studi trentini di scienze storiche. Trento 1958, fasc. n. 4, 483-497) listet 39 Handschriften auf. Aufgrund einiger Beschreibungen im Katalog von Endlicher (St. Endlicher, Catalogus codicum philologicorum latinorum Bibliothecae Palatinae Vindobonensis [Catalogus codicum manuscriptorum Bibliothecae Palatinae Vindobonensis 1]. Wien 1836) aus dem Jahr 1836 (zu Cod. 43-, 60- und 3102-) ist aber anzunehmen, daß 50 der 51 hier verzeichneten Codices der Bischöflichen Bibliothek entstammten. Nicht eindeutig geklärt ist die Herkunft von Cod. 88-, der laut Endlicher aus Trient stammt, nach Foltz (Salzburger Bibliotheken, 1877, 91f.) jedoch zu den ersten Handschriften gehörte, die von Wien aus der Salzburger Domkapitelbibliothek angefordert wurden.
Der Großteil der nach Trient abgegebenen Handschriften wird heute in der Biblioteca comunale verwahrt.

IV. Verschiedene Provenienzen

Die meisten der weiteren fälschlich umsignierten Handschriften stammen aus Bibliotheken in Oberösterreich, Niederösterreich und Wien, wobei meist Besitzvermerke Aufschluß über ihre Herkunft geben. Mit 11 Handschriften ist die nö. Kartause Gaming am stärksten vertreten. Codices aus ihrer Bibliothek besitzen meist charakteristische Schilder am Rücken mit einem Ordnungsbuchstaben und einer Ordnungszahl - dieses System folgt offenbar einem Katalog und entspricht der Kennzeichnung von Handschriften, wie sie für Gaming schon durch eine Verkaufsnotiz für die Kartause Tarkan im Jahr 1432 belegt ist (vgl. Th. Gottlieb, Mittelalterliche Bibliothekskataloge Österreichs, Band I: Niederösterreich. Wien 1915, 3).

V. Die Handschriften

Die Informationen der Liste sind unterschiedlich gewichtet: Bei jenen Handschriften, die sich im Holveld-Katalog der Salzburger Domkapitelbibliothek nachweisen lassen, sind keine weiteren Provenienzhinweise angegeben, ebenso wenig bei den abgegebenen Handschriften. Bei den anderen Codices wurde dagegen versucht, alle Hinweise auf ihre Herkunft anzuführen und auch fehlende Belege der zitierten Sekundärliteratur durch Autopsie zu ergänzen.

Cod. 11 (Salisb. 1a)

  • Corvinus, Matthias (1443-1490) Beleg: Auftraggeber - Beschläge am Einband Lit.: Hermann, Handschriften, 1932 , Nr. 59
  • Johannes Vitéz de Zredna (1408-1472; Bischof v. Großwardein, dann Erzbischof v. Gran=Esztergom) Beleg: Wappen fol. 1r; Randkorrekturen; Schließenbeschläge mit Wappen Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78, 96f.
  • Johannes Beckenschlager (=Beckensloer; 1465-1467 Bischof v. Großwardein, 1467-1472 Bischof v. Erlau, 1472-1487 Erzbischof v. Gran, 1476-1487 Koadjutor v. Wien u. Salzburg, 1487-1489 Erzbischof v. Salzburg) Beleg: verlegte Teile der Graner Bibliothek 1476 nach Salzburg Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 75ff.
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'Aa/6/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 43- (Salisb. 1b)

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Endlicher, 1936, Nr. 212

Cod. 48 (Salisb. 1c)

  • Orbán Nagylucsei (Ungarn; Bischof v. Raab 1483-1486, Bischof v. Erlau 1486-1491, Administrator d. Bistums Wien 1488-1490) Beleg: Wappen fol. 1r (15. Jhdt.) Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 3132- (Salisb. 1d), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3132

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: ---

Cod. 76 (Salisb. 2)

  • Johannes Vitéz de Zredna (1408-1472; Bischof v. Großwardein, dann Erzbischof v. Gran=Esztergom) Beleg: Randkorrekturen Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78
  • Johannes Beckenschlager (=Beckensloer; 1465-1467 Bischof v. Großwardein, 1467-1472 Bischof v. Erlau, 1472-1487 Erzbischof v. Gran, 1476-1487 Koadjutor v. Wien u. Salzburg, 1487-1489 Erzbischof v. Salzburg) Beleg: verlegte Teile der Graner Bibliothek 1476 nach Salzburg Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 75ff.
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'Aa/30/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3154- (Salisb. 2*), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3154

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 88- (Salisb. 3)

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Endlicher, 1936, Nr. 170, oder aus Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) und 1919/1921 zurückgegeben Lit.: Foltz, Salzburger Bibliotheken, 1877, 91f.

Cod. 2910- (Salisb. 3b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 2910

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 2909 (Salisb. 3c)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 100 (Salisb. 3d)

  • Martinus de Triesto (Schreiber d. Schule d. Bonaventura de Verona) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 95r (1339) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969 , 17f.
  • Johannes Vitéz de Zredna (1408-1472; Bischof v. Großwardein, dann Erzbischof v. Gran=Esztergom) Beleg: Randkorrekturen Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78
  • Johannes Beckenschlager (=Beckensloer; 1465-1467 Bischof v. Großwardein, 1467-1472 Bischof v. Erlau, 1472-1487 Erzbischof v. Gran, 1476-1487 Koadjutor v. Wien u. Salzburg, 1487-1489 Erzbischof v. Salzburg) Beleg: verlegte Teile der Graner Bibliothek 1476 nach Salzburg Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984, 75ff.
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'Aa/74/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3380- (Salisb. 3e), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3380

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 111 (Salisb. 4)

  • Corvinus, Matthias (1443-1490) Beleg: Auftraggeber (Titelblatt) (1465-1472) Lit.: Hermann, Handschriften, 1930 , Nr. 97
  • Johannes Vitéz de Zredna (1408-1472; Bischof v. Großwardein, dann Erzbischof v. Gran=Esztergom) Beleg: Titelblatt mit Wappen fol. 1r (1465-1472) Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78
  • Johannes Beckenschlager (=Beckensloer; 1465-1467 Bischof v. Großwardein, 1467-1472 Bischof v. Erlau, 1472-1487 Erzbischof v. Gran, 1476-1487 Koadjutor v. Wien u. Salzburg, 1487-1489 Erzbischof v. Salzburg) Beleg: verlegte Teile der Graner Bibliothek 1476 nach Salzburg Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 75ff.
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 116 (Salisb. 5)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 213 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 132 (Salisb. 6)

  • Johannes Vitéz de Zredna (1408-1472; Bischof v. Großwardein, dann Erzbischof v. Gran=Esztergom) Beleg: Randkorrekturen fol. 1r, 1v u. 2r Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78, 137
  • Johannes Beckenschlager (=Beckensloer; 1465-1467 Bischof v. Großwardein, 1467-1472 Bischof v. Erlau, 1472-1487 Erzbischof v. Gran, 1476-1487 Koadjutor v. Wien u. Salzburg, 1487-1489 Erzbischof v. Salzburg) Beleg: verlegte Teile der Graner Bibliothek 1476 nach Salzburg Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 75ff.
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'Yf/2/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 141 (Salisb. 7)

  • Johannes Vitéz de Zredna (1408-1472; Bischof v. Großwardein, dann Erzbischof v. Gran=Esztergom) Beleg: Wappen fol. 104v; Vermerk fol. 104v; Randkorrekturen. (1464) Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78
  • Johannes Beckenschlager (=Beckensloer; 1465-1467 Bischof v. Großwardein, 1467-1472 Bischof v. Erlau, 1472-1487 Erzbischof v. Gran, 1476-1487 Koadjutor v. Wien u. Salzburg, 1487-1489 Erzbischof v. Salzburg) Beleg: verlegte Teile der Graner Bibliothek 1476 nach Salzburg Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 75ff.
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'Aa/...6/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 151 (Salisb. 8)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Anforderung aus Wien vom 30. August 1806, geliefert am 4. Oktober 1806 Lit.: Foltz, Salzburger Bibliotheken, 1877, 91f.

Cod. 144- (Salisb. 8b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 144

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 158- (Salisb. 8c), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. 158

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 173 (Salisb. 8d)

  • Johannes Vitéz de Zredna (1408-1472; Bischof v. Großwardein, dann Erzbischof v. Gran=Esztergom) Beleg: Randkorrekturen Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78
  • Johannes Beckenschlager (=Beckensloer; 1465-1467 Bischof v. Großwardein, 1467-1472 Bischof v. Erlau, 1472-1487 Erzbischof v. Gran, 1476-1487 Koadjutor v. Wien u. Salzburg, 1487-1489 Erzbischof v. Salzburg) Beleg: verlegte Teile der Graner Bibliothek 1476 nach Salzburg Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 75ff.
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'Aa2/99/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 180 (Salisb. 8e)

  • Johannes Vitéz de Zredna (1408-1472; Bischof v. Großwardein, dann Erzbischof v. Gran=Esztergom) Beleg: Randkorrekturen (z.B. fol. 1v) Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78
  • Johannes Beckenschlager (=Beckensloer; 1465-1467 Bischof v. Großwardein, 1467-1472 Bischof v. Erlau, 1472-1487 Erzbischof v. Gran, 1476-1487 Koadjutor v. Wien u. Salzburg, 1487-1489 Erzbischof v. Salzburg) Beleg: verlegte Teile der Graner Bibliothek 1476 nach Salzburg Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 75ff.
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'Y/3/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3185- (Salisb. 8f), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3185

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 3191- (Salisb. 8g), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3191

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 225- (Salisb. 8h), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 225

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 236- (Salisb. 8i), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 236

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 3218- (Salisb. 8k), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3218

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 241- (Salisb. 8l), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 241

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 3224- (Salisb. 8m), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3224

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 289 (Salisb. 8n)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 404 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 312 (Salisb. 8o)

  • Wien, Jesuitenkollegium Beleg: Vermerk fol. 1r (bis 1773) Lit.: Autopsie

Cod. 2307 (Salisb. 8p)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 211 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2798 (Salisb. 8q)

  • Salzburg Beleg: Erzbischöfliches Wappen auf fol. IIv (16. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 1, 1960 , 310
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'T/27/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 1, 1960 , 310

Cod. 72- (Salisb. 9), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 72

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 80 (Salisb. 10)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 225 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3117 (Salisb. 10b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 177 (Salisb. 10c)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 214 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 118 (Salisb. 10d)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 229 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2441 (Salisb. 10e)

  • Bero Magni de Ludosia (= Lödöse in Schweden; Mag.; Kan. v. St. Stephan, ab 1429-1464 Uni. Wien; Bischof v. Skara; + 1465) Beleg: Vermerk fol. 1r: 'Liber magistri beronis' (15. Jahrhundert) Lit.: Autopsie
  • Caspar Soliensis (= Zólyomi in Ungarn; Student Uni. Wien um 1449) Beleg: Vermerk fol. 100v (1449) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert; auch Wien möglich Lit.: Autopsie

Cod. 186- (Salisb. 10f), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 186

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 2459 (Salisb. 10g)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 231 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2444 (Salisb. 10h)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 230 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3493 (Salisb. 10i)

  • Wien Beleg: Blindstempeleinband, Wien, C. 6 Lit.: Holter, Wiener Einbände, 1977
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3526 (Salisb. 10k)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk fol. 2r (15. Jhdt.) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: aufgrund des Vorbesitzers wahrscheinlich Lit.: Autopsie

Cod. 5174 (Salisb. 10l)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 10249 (Salisb. 10m)

  • Eleonora Magdalena (Gemahlin Kaiser Leopolds I.) Beleg: Widmungsträgerin (1676) Lit.: Tabulae codicum
  • Leopold I., Kaiser Beleg: Widmungsträger (1676) Lit.: Tabulae codicum
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Inhalt - siehe Tabulae; Vermerk fol. 5v (17. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3535 (Salisb. 10n)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Mitteleuropäische Schulen II, 2002 , Nr. 44

Cod. 339 (Salisb. 11)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 295 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1377 (Salisb. 12)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Signaturschild '324' am VD entspricht Katalog (1433 bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 1194 (Salisb. 13)

  • Prasch (Familie in Hallein) Beleg: Wappen fol. 1r Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974 , 25
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'A2/24/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 11407 (Salisb. 13b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1379 (Salisb. 14)

  • Gonzaga (Herrschergeschlecht, Mantua) Beleg: Titelblatt (15. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1930 , Nr. 40
  • Alberto Capriano (Dekan in Mantua; 1590-1595 Bischof v. Alba) Beleg: Initialen am Einband Lit.: Hermann, Handschriften, 1930 , Nr. 40
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'A2/22/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 11138 (Salisb. 14b)

  • Wien, Augustiner-Chorherren-Stift St. Dorothea (1414-1786) Beleg: Signatur 'Lit. L N. 48' Lit.: Autopsie

Cod. 666 (Salisb. 15)

  • Wien, Augustiner-Chorherren-Stift St. Dorothea (1414-1786) Beleg: Signatur 'G VII N. 6'; Vermerk fol. 167r (bis 1786) Lit.: Madas, St. Dorothea, 1982

Cod. 667 (Salisb. 15)

  • Wien Beleg: Blindstempeleinband, Wien, A. 6 Lit.: Holter, Wiener Einbände, 1977
  • Wien, Augustiner-Chorherren-Stift St. Dorothea (1414-1786) Beleg: inhaltlich zugehörig zu Cod. 666 und 668 (bis 1786) Lit.: Madas, St. Dorothea, 1982

Cod. 668 (Salisb. 15)

  • Wien, Augustiner-Chorherren-Stift St. Dorothea (1414-1786) Beleg: Vermerk fol. Ir; Barocksignatur 'G VII N. 6' (15. Jhdt. bis 1786) Lit.: Madas, St. Dorothea, 1982

Cod. 10957 (Salisb. 15b)

  • Wien, Jesuitenkollegium Beleg: Inhalt - vgl. Tabulae (bis um 1773) Lit.: Autopsie

Cod. 1192 (Salisb. 16)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 005 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3331- (Salisb. 16b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3331

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 910 (Salisb. 17)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 177 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3381 (Salisb. 17b)

  • Jakob von Mainz (Mainz; um 1519/22, +um 1530) (Schreiber) Beleg: Autograph fol. 33r-79v (1522) Lit.: Müller, Bistumsgeschichtsschreibung, 1998, 19, 23f., 106
  • Mainz, Benediktinerkloster St. Jakob (1050/55-1802) Beleg: Urkunde am VD-Spiegel (?) Lit.: Krämer, Handschriftenerbe, 1989 , 527
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1395 (Salisb. 18)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 043 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3103- (Salisb. 18b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3103

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 1197 (Salisb. 19)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 048 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1795- (Salisb. 19b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 1795

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 661- (Salisb. 20), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 661

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 5100- (Salisb. 20b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 5100

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 675 (Salisb. 21)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 130 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 674 (Salisb. 22)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 129 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 673 (Salisb. 23)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 128 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 676 (Salisb. 24)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 131 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 5602 (Salisb. 24b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1420 (Salisb. 25)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 185 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 365- (Salisb. 25b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 365

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 921 (Salisb. 26)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 132 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 9242 (Salisb. 26b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 4222 (Salisb. 27)

  • Salzburg Beleg: Entstehung - Vermerk fol. 79r Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974 , 119
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Reste des Titelschilds am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 348- (Salisb. 27b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 348

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 371 (Salisb. 28)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 296 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3388- (Salisb. 28b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3388

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 709 (Salisb. 29)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 115 oder 116 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3311 (Salisb. 29b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 690 (Salisb. 30)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 114 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3102- (Salisb. 30b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3102

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Endlicher, 1936, Nr. 331

Cod. 931 (Salisb. 31)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 306 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3382- (Salisb. 31b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3382

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 1224 (Salisb. 32)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 046 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3389 (Salisb. 32b)

  • Aeneas Silvius Piccolomini (=Papst Pius II. seit 1458; *1405, +1464) (Schreiber) Beleg: meist Autographe (fol. 80r-193v) (1453-1454) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974 , 76
  • Einsiedeln Beleg: Vermerk fol. 2r (für fol. 1r-38r) (1478) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974 , 76
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 940 (Salisb. 33)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 055 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3129- (Salisb. 33b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3129

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 1216 (Salisb. 34)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 066 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3363- (Salisb. 34b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3363

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 727 (Salisb. 35)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 183 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 60- (Salisb. 35b)

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Endlicher, 1936, Nr. 432

Cod. 421 (Salisb. 36)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 299 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3377- (Salisb. 36b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3377

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 1519 (Salisb. 37)

  • Gaming (Gemnich), Kartause (Thronus beatae Mariae, 1330-1782) Beleg: Signatur am Rücken 'I. 6'; Blindstempeleinband; Vermerke fol. 141v, 143r (1434) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969 , 28

Cod. 5619- (Salisb. 37b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 5619

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 945 (Salisb. 38)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 196 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3387- (Salisb. 38b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3387

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 420 (Salisb. 39)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 292 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 913 (Salisb. 40)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 187 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1443 (Salisb. 41)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 201 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3184- (Salisb. 41b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3184

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 4122 (Salisb. 42)

  • Bernhard von Kraiburg (Dr. iur.; um 1442 Uni Wien; ab ca. 1447 Salzburg, erzbischöfl. Kanzlei; 1467-1477 Bischof v. Chiemsee) Beleg: Wappen fol. 1r Lit.: Ruf, Gelehrtenbibliothek, 1950 , 230 (Anm. 47)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3225- (Salisb. 42b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3225

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 911 (Salisb. 43)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Vermerk eines Salzburger Bibliothekars des 14. Jhdts. auf fol. Ir Lit.: Autopsie [Autopsie]. 

Cod. 3498- (Salisb. 43b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3498

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 1409 (Salisb. 44)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 240 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3260- (Salisb. 44b), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3260

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 350 (Salisb. 45)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 282 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 8559 (Salisb. 45b)

  • Bernhard von Cles (1485-1539; Bischof von Trient 1514-1539) Beleg: Widmung fol. IIIr (1530) Lit.: Unterkircher, Datierte IV, 1976 , 74
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 925 (Salisb. 46)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 152 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

 Cod. 281- (Salisb. 46b)

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: ---

Cod. 3189- (Salisb. 46c), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3189

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 4570 (Salisb. 47)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD innen (15. Jhdt.) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1513 (Salisb. 48)

  • Nicolaus de Pertchserdorf (15. Jhdt.) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1936 , Nr. 18
  • Heinricus (Licensiat d. kanon. Rechts; 15. Jhdt.) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1936 , Nr. 18
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1466 (Salisb. 49)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 023 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 5109 (Salisb. 50)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1488 (Salisb. 51)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 105 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 950 (Salisb. 52)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 179 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1232 (Salisb. 53)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 039 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 765 (Salisb. 54)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 123 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1540 (Salisb. 55)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 272 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 767 (Salisb. 56)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 156 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1501 (Salisb. 57)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 258 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 737 (Salisb. 58)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 190 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1463 (Salisb. 59)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 205 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 932 (Salisb. 60)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 170 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1482 (Salisb. 61)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Schrift Holvelds fol. 1r; Signatur '410' am VD entspricht Katalog (1433 bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 1225 (Salisb. 62)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 015 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1227 (Salisb. 63)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 251 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 938 (Salisb. 64)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 184 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2164 (Salisb. 65)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 321 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2165 (Salisb. 66)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 241 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3981 (Salisb. 67)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3946 (Salisb. 68)

  • Wolfgang Ursperger (Gmunden, um 1425) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 193v (1424, 1425) Lit.: Unterkircher, Datierte II, 1971 , 73
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: ehem. Titelschild (Rücken) am HD-Spiegel (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 937 (Salisb. 69)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 134 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 4836 (Salisb. 70)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: ehem. Titelschild am HD-Spiegel (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4826 (Salisb. 71)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Signaturschild '243' am VD; entspricht Nr. 243 im Katalog (1433 bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 89 (Salisb. 72)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 008 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1808- (Salisb. 73), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 1808

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: ---

Cod. 1526 (Salisb. 74)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 250 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 4252 (Salisb. 75)

  • Wien, Benediktinerabtei Unserer Lieben Frau zu den Schotten (gegr. 1155) Beleg: Besitz vermutet: mitgebundene Urkunde für das Kloster aus dem Jahr 1436 Lit.: Cod. Ser. n. 9487
  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1524 (Salisb. 76)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Reste des Titelschilds am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 952 (Salisb. 77)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 293 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 4444 (Salisb. 78)

  • Liebhardus ('plebanus sancti viti vallis' im Pongau; 15. Jhdt.) Beleg: Vermerk VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 2, 1961
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 434 (Salisb. 79)

  • Salzburg, Domstift Beleg: Entstehung; Inhalt (12. Jhdt.) Lit.: Fingernagel/Simader, Ergänzungen, 2003
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Blindstempeleinband, Salzburg, Werkstatt III (um 1470) Lit.: Fingernagel/Simader, Ergänzungen, 2003
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: am VD-Spiegel Einträge Salzburger Chorherren, davon einer (oben) datiert 1480, unten Vermerk eines Salzburger Professen aus dem Augustiner-Chorherren-Stift Beyharting (Diözese Freising), der die Handschrift 1530 in Salzburg benützte (1480; 1530; bis 1806) Lit.: Fingernagel/Simader, Ergänzungen, 2003

Cod. 4207 (Salisb. 80)

  • 'Leonardus Johannes Wolfgangus' Beleg: Besitzvermerk fol. Ir (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1262 (Salisb. 81)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 319 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1242 (Salisb. 82)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 274 am VD entspricht Katalog; innen Schrift Holvelds; (1433 bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 949 (Salisb. 83)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 136 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1245 (Salisb. 84)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 045 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1243 (Salisb. 85)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 206 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 992 (Salisb. 86)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 034 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 991 (Salisb. 87)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 149 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 988 (Salisb. 88)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 150 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1268 (Salisb. 89)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 063 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1585 (Salisb. 90)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 032 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 4807 (Salisb. 91)

  • Wien, Alte Universitätsbibliothek (Ende 14. Jhdt.- 1756) Beleg: entspricht Beschreibung von Cod. 1 der Universitätshandschriften bei Heyrenbach, Cod. Ser. n. 2194, fol. 2r-3v Lit.: Autopsie

Cod. 1186 (Salisb. 92)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 031 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1195 (Salisb. 93)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 060 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1413 (Salisb. 94)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 314 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1438 (Salisb. 95)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 239 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1444 (Salisb. 96)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 242 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1506 (Salisb. 97)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 308 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1236 (Salisb. 98)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 017 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1505 (Salisb. 99)

  • Gaming (Gemnich), Kartause (Thronus beatae Mariae, 1330-1782) Beleg: Blindstempeleinband; Signaturschild 'Q 5.' am HD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Uiblein, Universität, 1999 , 477 (Anm. 34)

Cod. 3940 (Salisb. 100)

  • Johannes Knaber de Albersdorf (Lic. decretorum; Uni. Wien ab 1431, 1450 Rektor; +ca. 1460) Beleg: Vermerk fol. Iv (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4185 (Salisb. 101)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 411 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 934 (Salisb. 102)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 117 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 953 (Salisb. 103)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 178 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2174 (Salisb. 104)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 106 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 771 (Salisb. 105)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 162 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 772 (Salisb. 106)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 137 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 989 (Salisb. 106b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 007 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1555 (Salisb. 107)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 307 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1250 (Salisb. 107b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 016 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1207 (Salisb. 108)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 059 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1439 (Salisb. 109)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 238 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1440 (Salisb. 110)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 234 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1456 (Salisb. 111)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vemerk am VD (15. Jhdt.) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1458 (Salisb. 112)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 259 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1454 (Salisb. 113)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 011 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1460 (Salisb. 114)

  • Salzburg Beleg: Blindstempeleinband: Meister des Johann Walgungsberger oder Werkstatt des Ulrich Schreier (2. Hälfte 15. Jhdt.) Lit.: Mitteleuropäische Schulen I, 1997, Nr. 130
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 939 (Salisb. 115)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 073 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1490 (Salisb. 116)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 062 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1499 (Salisb. 117)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 037 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 761 (Salisb. 118)

  • Johannes Vitéz de Zredna (1408-1472; Bischof v. Großwardein, dann Erzbischof v. Gran=Esztergom) Beleg: Randkorrekturen (z.B. fol. 98v, 132v, 134v etc.) Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78, 111
  • Johannes Beckenschlager (=Beckensloer; 1465-1467 Bischof v. Großwardein, 1467-1472 Bischof v. Erlau, 1472-1487 Erzbischof v. Gran, 1476-1487 Koadjutor v. Wien u. Salzburg, 1487-1489 Erzbischof v. Salzburg) Beleg: verlegte Teile der Graner Bibliothek 1476 nach Salzburg Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 75ff.
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'B2/36/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3989 (Salisb. 119)

  • Nicolaus Stehlin de Polkinhayn (Böhmen ?; um 1374) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 266v (1374) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969 , 64
  • Paulus de Crudtin (15. Jhdt.) Beleg: Vermerk fol. 1r (15. Jhdt.) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969 , 64
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild (ehem. am Rücken) am HD-Spiegel (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3943 (Salisb. 120)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3944 (Salisb. 121)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3945 (Salisb. 122)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 994 (Salisb. 123)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 158 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1579 (Salisb. 124)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 318 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 11838 (Salisb. 125)

  • Garsten, Benediktinerkloster (um 1082/1108 - 1787) Beleg: Titel fol. 4r (1661) (bis 1787) Lit.: Autopsie

Cod. 1686 (Salisb. 126)

  • 'Leonardus Johannes Wolfgangus' Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4006- (Salisb. 127), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 4006

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 4018 (Salisb. 128)

  • h. r. (um 1463) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 101r (1463) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974 , 108
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft fraglich, Reste des Titelschildes am Rücken nicht eindeutig (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1607 (Salisb. 129)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 204 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2702 (Salisb. 130)

  • Peter (Mag.; Kartäuser aus Gaming in Wien; um 1363) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 124v (1363) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969 , 56
  • Johannes Haller (Wien oder Gaming, um 1363) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 124v (1363) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969 , 56
  • Heinrich von Zelking (2. Hälfte 14. Jhdt.; Untervogt in Gaming ?) Beleg: Vermerk fol. IIv Lit.: Seidel, St. Georgener Predigten, 2003, 90, 11053

Cod. 4019 (Salisb. 131)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4020 (Salisb. 132)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk fol. Iv (15. Jhdt.) Lit.: Unterkircher, Datierte IV, 1976
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1687 (Salisb. 133)

  • 'Leonardus Johannes Wolfgangus' Beleg: Vermerk fol. Iv (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (Reste) (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4021 (Salisb. 134)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk HD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4022 (Salisb. 135)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1644 (Salisb. 136)

  • Gaming (Gemnich), Kartause (Thronus beatae Mariae, 1330-1782) Beleg: Blindstempeleinband (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4026 (Salisb. 137)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Kalender (Entstehung) (bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 844- (Salisb. 138)

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: ---

Cod. 4023 (Salisb. 139)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 795 (Salisb. 140)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 160 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1894 (Salisb. 141)

  • Wien, Sankt Maria Magdalena vor dem Schottentor (Nonnenkloster) Beleg: Vermerk fol. 1r (15. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 1, 1960

Cod. 1642 (Salisb. 142)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 257 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 839 (Salisb. 143)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken; Salzburger Urkunden (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 840 (Salisb. 144)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 281 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 851 (Salisb. 145)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 164 oder 152 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 864 (Salisb. 146)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 280 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 865 (Salisb. 146b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 107 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1909 (Salisb. 147)

  • 'Leonardus Johannes Wolfgangus' Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1926
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: aufgrund des Vorbesitzes wahrscheinlich (bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 3920 (Salisb. 148)

  • Gaming (Gemnich), Kartause (Thronus beatae Mariae, 1330-1782) Beleg: Signaturschild 'Y 5.' am Rücken (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3921 (Salisb. 149)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3922 (Salisb. 150)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 405 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3919 (Salisb. 151)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 406 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3916 (Salisb. 152)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 3917 (Salisb. 153)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (Reste) (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 961 (Salisb. 154)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 076 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1249 (Salisb. 155)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 036 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 997 (Salisb. 156)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 155 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 971 (Salisb. 157)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 071 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 964 (Salisb. 158)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 144 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 448 (Salisb. 159)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 302 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1272 (Salisb. 160)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 026 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1563 (Salisb. 161)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 273 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1271 (Salisb. 162)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 018 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1251 (Salisb. 163)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 068 (?) (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1258 (Salisb. 163b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 025 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 789 (Salisb. 164)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 080 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1281 (Salisb. 165)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 140 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 489 (Salisb. 165b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 382 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1282 (Salisb. 166)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 305 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1095- (Salisb. 167), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 1095

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 1284 (Salisb. 168)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 260 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3915 (Salisb. 169)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1520 (Salisb. 170)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 322 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3918 (Salisb. 171)

  • Bernhard von Kraiburg (Dr. iur.; um 1442 Uni Wien; ab ca. 1447 Salzburg, erzbischöfl. Kanzlei; 1467-1477 Bischof v. Chiemsee) Beleg: Einband mit Devise 'ONOYS' (bis 1477) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: aufgrund Vorbesitz wahrscheinlich (bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 4622 (Salisb. 172)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4616 (Salisb. 173) 

  • Salzburg. Beleg: Blindstempeleinband des Buchbindermeisters 'V-D', Salzburg, 15. Jhdt. - vgl. Wind, 128. Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: wegen Einband wahrscheinlich. Lit.: Autopsie

Cod. 458 (Salisb. 174)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 033 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1003 (Salisb. 175)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 110 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1000 (Salisb. 176)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 148 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1015 (Salisb. 177)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 181 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1008 (Salisb. 178)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 099 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1002 (Salisb. 179)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 113 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 995 (Salisb. 180)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 161 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1007 (Salisb. 181)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 075 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 970 (Salisb. 182)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 135 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1066 (Salisb. 183)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 157 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1516 (Salisb. 184)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 275 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 4621 (Salisb. 185)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4623 (Salisb. 186)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1561 (Salisb. 187)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 277 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1290 (Salisb. 188)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 264 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1049 (Salisb. 189)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 119 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1029 (Salisb. 190)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 125 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1085 (Salisb. 191)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 002 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1057 (Salisb. 192)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 133 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1330 (Salisb. 193)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 198 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2700 (Salisb. 194)

  • Wien, St. Jakob auf der Hülbn (Nonnenkloster) Beleg: Vermerk fol. 10r (15. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 1, 1960

Cod. 1078 (Salisb. 195)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 118 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1097 (Salisb. 196)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 069 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1307 (Salisb. 197)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 047 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1318 (Salisb. 198)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 370 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1331 (Salisb. 199)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 369 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1050 (Salisb. 200)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 153 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1306 (Salisb. 201)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 254 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1058 (Salisb. 202)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 174 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1086 (Salisb. 203)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 061 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 4612 (Salisb. 204)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4586 (Salisb. 205)

  • 'Leonardus Johannes Wolfgangus' Beleg: Vermerk fol. Ir (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4246 (Salisb. 206)

  • Wolfgang Oberhauser (Österreich-Bayern; 15. Jhdt.) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 172v (15. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 2, 1961
  • Leonhard Oberhauser (Österreich-Bayern; 15. Jhdt.) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 172v (15. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 2, 1961
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1260 (Salisb. 207)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 064 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3962 (Salisb. 208)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 941 (Salisb. 209)

  • Gaming (Gemnich), Kartause (Thronus beatae Mariae, 1330-1782) Beleg: Signaturschild 'N. 2' am Rücken (15. Jhdt.) Lit.: Uiblein, Universität, 1999 , 477 (Anm. 34)

Cod. 1283 (Salisb. 210)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 050 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1279 (Salisb. 211)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 049 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1292 (Salisb. 212)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 199 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1041 (Salisb. 213)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 175 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1280 (Salisb. 214)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 070 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1024 (Salisb. 215)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 168 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1081 (Salisb. 216)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 019 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1006 (Salisb. 217)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1298 (Salisb. 218)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 317 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1080 (Salisb. 219)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 127 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1296 (Salisb. 220)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 200 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1302 (Salisb. 221)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 020 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 4046 (Salisb. 222)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am VD (um 1500) Lit.: Autopsie

Cod. 797- (Salisb. 223)

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: ---

Cod. 1309 (Salisb. 224)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 051 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1064 (Salisb. 225)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 035 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1093 (Salisb. 226)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 041 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1062 (Salisb. 227)

  • Benedek (Bischof von Großwardein 1291-1296) Beleg: Inhalt Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 141
  • Johannes Vitéz de Zredna (1408-1472; Bischof v. Großwardein, dann Erzbischof v. Gran=Esztergom) Beleg: Herkunft fraglich Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 78, 141
  • Johannes Beckenschlager (=Beckensloer; 1465-1467 Bischof v. Großwardein, 1467-1472 Bischof v. Erlau, 1472-1487 Erzbischof v. Gran, 1476-1487 Koadjutor v. Wien u. Salzburg, 1487-1489 Erzbischof v. Salzburg) Beleg: verlegte Teile der Graner Bibliothek 1476 nach Salzburg Lit.: Csapodi-Gárdonyi, Johannes Vitéz, 1984 , 75ff.
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'Do/.../B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4037 (Salisb. 227b)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1627 (Salisb. 228)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 403 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1619 (Salisb. 229)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 256 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1616 (Salisb. 230)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 197 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1065 (Salisb. 231)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 138 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1866 (Salisb. 232)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1604 (Salisb. 233)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 202 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 808 (Salisb. 234)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 146 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 805 (Salisb. 235)

  • Aggsbach (A), Kartause (Domus beatae Mariae, Porta beatae Mariae, 1380-1782) Beleg: Vermerk fol. 1r (15. Jhdt.) Lit.: Gottlieb, MBKÖ Niederösterreich, 1915

Cod. 4047 (Salisb. 236)

  • Aggsbach (A), Kartause (Domus beatae Mariae, Porta beatae Mariae, 1380-1782) Beleg: Vermerk fol. 1r (15. Jhdt.) Lit.: Gottlieb, MBKÖ Niederösterreich, 1915

Cod. 4048 (Salisb. 237)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4049 (Salisb. 238)

  • Johannes Knaber de Albersdorf (Lic. decretorum; Uni. Wien ab 1431, 1450 Rektor; +ca. 1460)) Beleg: Vermerk fol. Iv (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4050 (Salisb. 239)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk fol. Iv Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1605 (Salisb. 240)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 325 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1332 (Salisb. 241)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 193 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1073 (Salisb. 242)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft aufgrund Entstehung (Salzburg, St. Peter) wahrscheinlich Lit.: Autopsie

Cod. 1606 (Salisb. 243)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 262 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1326 (Salisb. 244)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 263 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1653 (Salisb. 245)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1654 (Salisb. 246)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 209 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1655 (Salisb. 247)

  • Gaming (Gemnich), Kartause (Thronus beatae Mariae, 1330-1782) Beleg: Blindstempeleinband (15. Jhdt.) Lit.: Gottlieb, MBKÖ Niederösterreich, 1915

Cod. 1945- (Salisb. 248)

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: ---

Cod. 2732 (Salisb. 249)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 009 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1368 (Salisb. 250)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 021 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1367 (Salisb. 251)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 067 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1947 (Salisb. 252)

  • Johann Joachim Windhag (1600-1678) Beleg: Exlibris im VD (1669) Lit.: Autopsie

Cod. 1929 (Salisb. 253)

  • Olivier de Coetivy (Frankreich; um 1458) Beleg: Zierrahmen mit Stifterbildnissen fol. 15r und 31v (nach 1458) Lit.: Pächt / Thoss, Französische Schule I, 1974 , 29ff.
  • Marie Marguerite de Valois (Frankreich; +1473) Beleg: Zierrahmen mit Stifterbildnissen fol. 15r und 31v (nach 1458) Lit.: Pächt / Thoss, Französische Schule I, 1974 , 29ff.
  • Gilette de Coetivy (Frankreich; um 1510) Beleg: Wappen (nach 1510) Lit.: Pächt / Thoss, Französische Schule I, 1974 , 29ff.
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1652 (Salisb. 254)

  • Aggsbach (A), Kartause (Domus beatae Mariae, Porta beatae Mariae, 1380-1782) Beleg: Vermerk fol. 156v (15. Jhdt.) Lit.: Gottlieb, MBKÖ Niederösterreich, 1915

Cod. 1665 (Salisb. 255)

  • Niederaltaich, St. Mauritius Beleg: Gebete fol. 76v; Herkunft nicht gesichert (12. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1926 , Nr. 39
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1666 (Salisb. 256)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 1673 (Salisb. 257)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 042 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1933 (Salisb. 258)

  • Wien, Augustiner-Chorherren-Stift St. Dorothea (1414-1786) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel und fol. 171v (15. Jhdt.) Lit.: Madas, St. Dorothea, 1982
  • Wien, Trinitarierkloster (1688-1783) Beleg: Vermerk fol. 2r (18. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1935

Cod. 884 (Salisb. 259)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 078 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1743 (Salisb. 260)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 180 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1155 (Salisb. 261)

  • H. Schrey (?) (frater um 1500) Beleg: getilgter Vermerk fol. 426v (um 1500) Lit.: Hermann, Handschriften, 1935
  • Johann Jakob von Kuen-Belasy (Erzbischof v. Salzburg 1560-1586) Beleg: Wappen am VD (16. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1935 , Nr. 26
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'AI/95/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 1161 (Salisb. 262)

  • St. Paul (unbestimmt) Beleg: getilgter Vermerk fol. II*v (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Antonio Folch de Cardona (Erzb. v. Valencia; Präsident d. Span. Rates in Wien; +1724) Beleg: Oktav Nr. 122 im Katalog Cod. Ser. n. 25209; Schildchen 122 am Rücken unten. Lit.: Autopsie

Cod. 1163 (Salisb. 263)

  • Aggsbach (A), Kartause (Domus beatae Mariae, Porta beatae Mariae, 1380-1782) Beleg: Vermerke fol. 107v-108r, 116r (15. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1926

Cod. 2757 (Salisb. 264)

  • Johann Joachim Windhag (1600-1678) Beleg: Signaturschild '115' am Rücken; Exlibris im VD; Vermerk fol. 1r (1654, 1668) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 1, 1960

Cod. 1982 (Salisb. 265)

  • Johann Joachim Windhag (1600-1678) Beleg: Exlibris (bis 1784) Lit.: Mitteleuropäische Schulen I, 1997 , Nr. 50

Cod. 418 (Salisb. 266)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 380 ? (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 1735 (Salisb. 267)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 4611 (Salisb. 268)

  • Gaming (Gemnich), Kartause (Thronus beatae Mariae, 1330-1782) Beleg: Signaturreste 'G 7' am HD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2050 (Salisb. 269)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2057 (Salisb. 270)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 326 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 5013 (Salisb. 271)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie , 210

Cod. 5029 (Salisb. 272)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5011 (Salisb. 273)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Einband vgl. Cod. 5029 aus Salzburg (bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 5028 (Salisb. 274)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5030 (Salisb. 275)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Schrift am Rücken entspricht Salzburger Titelschildern des 16. Jhdt. (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2059 (Salisb. 276)

  • Garsten, Benediktinerkloster (um 1082/1108 - 1787) Beleg: Besitzvermerk am VD-Spiegel (17./18. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1936

Cod. 2102 (Salisb. 277)

  • Würzburg, Diözese Beleg: Urkunde mitgebunden (15. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1928-1930
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5026 (Salisb. 278)

  • Matthias Beyer de Nyssa (Wien, Schlesierburse, um 1454/56) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 194r (1456) Lit.: Autopsie
  • Wien, Schlesierburse (Bursa silesitica=domus slesitarum; um 1420-17. Jhdt.) Beleg: Vermerk fol. 194r (1456) Lit.: Autopsie
  • Wien Beleg: Blindstempeleinband entspricht Cod. 5405 - Wien, Werkstatt C. 9 (vgl. Holter) (frühestens 1456) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2101 (Salisb. 279)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 335 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2075 (Salisb. 280)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 354 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2105 (Salisb. 281)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 343 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 354 (Salisb. 282)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 379 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2134 (Salisb. 283)

  • Wien Beleg: Blindstempeleinband, Werkstatt B. 1 (15. Jhdt.) Lit.: Holter, Wiener Einbände, 1977
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5058 (Salisb. 284)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: aufgrund des Vorbesitzers wahrscheinlich (bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 5468 (Salisb. 285)

  • Wien, Haus des Johannes de Argentina (um 1437) Beleg: Vermerk fol. 162v Lit.: Ruf, Gelehrtenbibliothek, 1950 , 231
  • Bernhard von Kraiburg (Dr. iur.; um 1442 Uni Wien; ab ca. 1447 Salzburg, erzbischöfl. Kanzlei; 1467-1477 Bischof v. Chiemsee) Beleg: Wappen fol. 14r (bis 1477) Lit.: Ruf, Gelehrtenbibliothek, 1950 , 230 (Anm. 47)
  • Irrtümliche Zuordnung an Heinrich Rieger von Pegnitz bei Unterkircher; verwechselt mit Cod. 5404 Lit.: Unterkircher, Datierte II, 1971
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5010 (Salisb. 286)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2045 (Salisb. 287)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk fol. 58r (15. Jhdt.) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969 , 46
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500: 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2047 (Salisb. 288)

  • Wien, Augustiner-Chorherren-Stift St. Dorothea (1414-1786) Beleg: Besitzvermerk fol. 69r (für fol. 3r-88v) (15. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1928-1930

Cod. 5405 (Salisb. 289)

  • Matthias Beyer de Nyssa (Wien, Schlesierburse, um 1454/56) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 169r Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969 , 164
  • Wien, Schlesierburse (Bursa silesitica=domus slesitarum; um 1420-17. Jhdt.) Beleg: Vermerk fol. 169r (1454) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969 , 164
  • Wien Beleg: Blindstempeleinband, Werkstatt C. 9 (15. Jhdt.) Lit.: Holter, Wiener Einbände, 1977
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2159 (Salisb. 290)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 341 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 5404 (Salisb. 291)

  • Bernhard von Kraiburg (Dr. iur.; um 1442 Uni Wien; ab ca. 1447 Salzburg, erzbischöfl. Kanzlei; 1467-1477 Bischof v. Chiemsee) Beleg: Wappen fol. 7r; schenkt an Heinrich Rieger von Pegnitz (bis 1477) Lit.: Ruf, Gelehrtenbibliothek, 1950 , 230
  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerke im VD und fol. 7r (ab 1477) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5393 (Salisb. 292)

  • Peter Deckinger (Mag.; Stephanschule Wien; Uni; um 1404/1409) (Schreiber) Beleg: Schreiber von fol. 61r-71r (?) (1409) Lit.: Uiblein, Universität, 1999 , 473
  • Gaming (Gemnich), Kartause (Thronus beatae Mariae, 1330-1782) Beleg: Herkunft nicht gesichert, aber Schreiben an Gaminger Priores fol. 100r (Friedrich) und 114r/v (Leonhard). Lit.: Autopsie

Cod. 1553 (Salisb. 293)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 364 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2193 (Salisb. 294)

  • Garsten, Benediktinerkloster (um 1082/1108 - 1787) Beleg: Vermerk fol. 1r (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2206 (Salisb. 295)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 192 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2097 (Salisb. 296)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5031 (Salisb. 297)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2100 (Salisb. 298)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 349 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2072 (Salisb. 299)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 348 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2071 (Salisb. 300)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 340 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2080 (Salisb. 301)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 373 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2076 (Salisb. 302)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 360 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2113 (Salisb. 303)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 357 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2115 (Salisb. 304)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 355 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2083 (Salisb. 305)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 356 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2114 (Salisb. 306)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 361 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2061 (Salisb. 307)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 328 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2086 (Salisb. 308)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 2125 (Salisb. 309)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 336 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2118 (Salisb. 310)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 334 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2090 (Salisb. 311)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 195 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2132 (Salisb. 312)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 390 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2136 (Salisb. 313)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 376 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2161 (Salisb. 314)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 147 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 5451 (Salisb. 315)

  • Bernhard von Kraiburg (Dr. iur.; um 1442 Uni Wien; ab ca. 1447 Salzburg, erzbischöfl. Kanzlei; 1467-1477 Bischof v. Chiemsee) Beleg: Wappen fol. 1r Lit.: Ruf, Gelehrtenbibliothek, 1950 , 234
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5452 (Salisb. 316)

  • Bernhard von Kraiburg (Dr. iur.; um 1442 Uni Wien; ab ca. 1447 Salzburg, erzbischöfl. Kanzlei; 1467-1477 Bischof v. Chiemsee) Beleg: Wappen fol. 1r Lit.: Ruf, Gelehrtenbibliothek, 1950 , 234
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5368 (Salisb. 317)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2166 (Salisb. 318)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 333 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2167 (Salisb. 319)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 337 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2190 (Salisb. 320)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 368 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2184 (Salisb. 321)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 362 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2382 (Salisb. 322)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 226 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2192 (Salisb. 323)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 367 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2195 (Salisb. 324)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 189 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2209 (Salisb. 325)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 352 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2211 (Salisb. 326)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 363 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2216 (Salisb. 327)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 365 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 566 (Salisb. 328)

  • Johannes Knaber de Albersdorf (Lic. decretorum; Uni. Wien ab 1431, 1450 Rektor; +ca. 1460)) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am VD (um 1500) Lit.: Autopsie

Cod. 3521 (Salisb. 329)

  • Hallein Beleg: Vermerk am HD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 2225* (Salisb. 330)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Mitteleuropäische Schulen II, 2002

Cod. 2226 (Salisb. 331)

  • Philippus Philippi (Rektor u. Notar in Aurbach, Diözese Passau; um 1338) (Schreiber) Beleg: Notariatssignet fol. 42v (1338) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969 , 48
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 3524 (Salisb. 332)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD innen (15. Jhdt.) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2230 (Salisb. 333)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 194 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2229 (Salisb. 334)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 366 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2246 (Salisb. 335)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5012 (Salisb. 336)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2250 (Salisb. 337)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 384 ? (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2260 (Salisb. 338)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 384 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 5023 (Salisb. 339)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2095 (Salisb. 340)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk fol. 1v Lit.: Hermann, Handschriften, 1935
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: aufgrund des Vorbesitzes wahrscheinlich (bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 5034 (Salisb. 341)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2107 (Salisb. 342)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 339 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2094 (Salisb. 343)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 394 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 5022 (Salisb. 344)

  • Paulus Megk (Chorherr in Regensburg; um 1471/1477) Beleg: inhaltlich zu Cod. 5018 gehörig, den Paulus Megk der Salzburger Kirche schenkte (bis 1477) Lit.: Pirker-Aurenhammer, Albrechts-Gebetbuch, 2002, 39 (Anm. 146)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5015 (Salisb. 345)

  • Paulus Megk (Chorherr in Regensburg; um 1471/1477) Beleg: Schenkung an das Salzburger Domstift - Vermerk fol. 1r (1477) Lit.: Hermann, Handschriften, 1931 , Nr. 8

Cod. 5017 (Salisb. 346)

  • Paulus Megk (Chorherr in Regensburg; um 1471/1477) Beleg: Legatvermerk auf fol. 1r (1477) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5018 (Salisb. 347)

  • Paulus Megk (Chorherr in Regensburg; um 1471/1477) Beleg: Vermerk fol. 1r; an die Salzburger Kirche (bis 1477) Lit.: Pirker-Aurenhammer, Albrechts-Gebetbuch, 2002, 39 (Anm. 146)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Vermerk fol. 1r (ab 1477) Lit.: Pirker-Aurenhammer, Albrechts-Gebetbuch, 2002, 39 (Anm. 146)

Cod. 2119 (Salisb. 348)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am VD (um 1500) Lit.: Autopsie

Cod. 2123 (Salisb. 349)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 386 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2109 (Salisb. 350)

  • Fano (Italien) Beleg: Vermerk fol. 1r (14. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1928-1930
  • Georgius (Ende 14. Jhdt.) Beleg: Wappen und Vermerk fol. IV (Ende 14. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1928-1930
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 2099 (Salisb. 351)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 387 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2259 (Salisb. 352)

  • Heinricus de Ruppe (um 1402) Beleg: Notizen am HD (1402) Lit.: Hermann, Handschriften, 1928-1930
  • Paulus Megk (Chorherr in Regensburg; um 1471/1477) Beleg: Vermerk fol. Ir (bis 1477) Lit.: Hermann, Handschriften, 1928-1930
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Vermerk fol. Ir (Schenkung von Paulus Megk) (ab 1477) Lit.: Hermann, Handschriften, 1928-1930

Cod. 2262 (Salisb. 353)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2261 (Salisb. 354)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 388 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2265 (Salisb. 355)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel (15. Jhdt.) Lit.: Hermann, Handschriften, 1928-1930
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2108 (Salisb. 356)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 389 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2266 (Salisb. 357)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Reste des Titelschilds am VD nun am HD innen (restauriert) (um 1500) Lit.: Autopsie

Cod. 2780 (Salisb. 358)

  • Wiener Neustadt Beleg: Inhalt - Entstehung (1423) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 1, 1960
  • Sebastian Höflinger zu Imelkaim (Gericht Mauerkirchen, um 1550; 1560 Kanzler v. Salzburg) Beleg: Exlibris im VD (16. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 1, 1960
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt, Signatur 'Q/60/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 1, 1960

Cod. 5284 (Salisb. 359)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2160 (Salisb. 360)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 393 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 5409 (Salisb. 361)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am VD (um 1500) Lit.: Autopsie

Cod. 2347 (Salisb. 362)

  • Petrus de Ramponibus (Protonotar, Rom, um 1440) (Auftraggeber) Beleg: Vermerk VD-Spiegel Lit.: Unterkircher, Datierte II, 1971 , 34
  • Waltherus schot Almanus de Wila (Rom, um 1440) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 153r (1440) Lit.: Unterkircher, Datierte II, 1971 , 34
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'T.../5/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2203 (Salisb. 363)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 212 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2222 (Salisb. 364)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 392 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 570 (Salisb. 365)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 7790 (Salisb. 366)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert; am Rücken oben 'Inv. (?) 7. 9. 12'; am VD Signaturschild (18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 603 (Salisb. 367)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 309 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2281 (Salisb. 368)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 210 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2283 (Salisb. 369)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 221 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2292 (Salisb. 370)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 220 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 5294 (Salisb. 371)

  • Jeorgius Akcherl (Wien, um 1422) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 61r (1422) Lit.: Unterkircher, Datierte II, 1971 , 136
  • Bernhard von Kraiburg (Dr. iur.; um 1442 Uni Wien; ab ca. 1447 Salzburg, erzbischöfl. Kanzlei; 1467-1477 Bischof v. Chiemsee) Beleg: Wappen fol. 2r (15. Jhdt.) Lit.: Ruf, Gelehrtenbibliothek, 1950 , 230 (Anm. 47), 231
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2302 (Salisb. 372)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 227 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 50 (Salisb. 373)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 223 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2335 (Salisb. 374)

  • Albrecht II. (Herzog v. Ö.; +1358) Beleg: Vermerk fol. 1v: Hunc librum dedit dominus dux albertus (14. Jhdt.): schenkt den Teil 1 (fol. I-55a) an seine Gründung Gaming. Lit.: Autopsie
  • Prag, Kartause Mariengarten (= Smichov; Domus horti beate Marie; 1342-1419): Vermerk fol. 57r (um 1450 !) für Teil 2. Lit.: Autopsie 
  • Gaming (Gemnich), Kartause (Thronus beatae Mariae, 1330-1782) Beleg: Signaturschild 'P 5.' am Rücken (15./16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3993 (Salisb. 375)

  • Thomas de Znoyma (um 1454) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 253r (15. Jhdt.) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974
  • Niederösterreich Beleg: Blindstempeleinband vgl. Diözesanarchiv St. Pölten, Cod. 52 (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Jacobus plebanus in Ybbs (nach 1454) Beleg: Vermerk fol. 48v (2. Hälfte 15. Jhdt.) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974
  • Gaming (Gemnich), Kartause (Thronus beatae Mariae, 1330-1782) Beleg: Signaturschild 'C. 4.' am Rücken (15./16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 4240 (Salisb. 376)

  • Ulricus Dorffen (2. Hälfte 14. Jhdt.) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 8v Lit.: Uiblein, Rezension Datierte, 1971
  • Johannes Knaber de Albersdorf (Lic. decretorum; Uni. Wien ab 1431, 1450 Rektor; +ca. 1460))Beleg: Vermerk am VD oben (15. Jhdt.); verkauft an Johannes Himel oder von (?) Lit.: Autopsie
  • Johannes Himel aus Weiz (Dr. theol.; Uni. Wien ab 1406; öfter Rektor u. Dekan theol.; + 1450) Beleg: Vermerk am VD Lit.: Autopsie

Cod. 2334 (Salisb. 377)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 185 (Salisb. 378)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 217 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 522 (Salisb. 379)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 265 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 234 (Salisb. 380)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 218 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2219 (Salisb. 381)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 173 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 2473- (Salisb. 382), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 2473

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 4025 (Salisb. 383)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 3475 (Salisb. 384)

  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk am VD-Spiegel Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966 , S. 4 (Anm. 6)
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2949 (Salisb. 385)

  • Hans Lobenzweig von Riedlingen (Salzburg ?; um 1452) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 164r/v (1452) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974 , 53
  • Salzburg, Domstift Beleg: Blindstempeleinband, Werkstatt Salzburg III (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'Zz/13/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 5211 (Salisb. 386)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 4029 (Salisb. 387)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 2486 (Salisb. 388)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 299 (Salisb. 389)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 10788 (Salisb. 390)

  • Johann Joachim Windhag (1600-1678) Beleg: Exlibris (1663) Lit.: Autopsie

Cod. 322 (Salisb. 391)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 5260 (Salisb. 392)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2296 (Salisb. 393)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschilder am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2498 (Salisb. 394)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 5435 (Salisb. 395)

  • Salzburg Beleg: Entstehung - Vermerke fol. 275r und 283r (1456-1458) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974 , 164
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: ehem. Titelschild am HD (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 2447 (Salisb. 396)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 5219 (Salisb. 397)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 120- (Salisb. 398)

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: ---

Cod. 379 (Salisb. 399)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 014 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 383 (Salisb. 400)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 283 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 8826 (Salisb. 401)

  • Mauerbach, Kartause (1313-1782) Beleg: Supralibros am HD (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 8827 (Salisb. 402)

  • Mauerbach, Kartause (1313-1782) Beleg: zugehörig zu Cod. 8826 aus Mauerbach (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 8161 (Salisb. 403)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Blindstempeleinband (barock) Lit.: Autopsie

Cod. 430 (Salisb. 404)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 303 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 428 (Salisb. 405)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 291 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3396- (Salisb. 406), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3396

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 7761 (Salisb. 407)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert; Signaturschild am VD und Signatur im VD '5. D. 1. 32' entspricht Cod. 9030 Lit.: Autopsie

Cod. 435 (Salisb. 408)

  • Zacheus (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 155r (1310) Lit.: Mitteleuropäische Schulen I, 1997
  • Heinrich Rieger von Pegnitz (Dr. iur.; 1438-um 1451 Uni Wien; Pfarrer v. Laufen 1486; Generalkommissär d. Vikariats v. Salzburg 1491) Beleg: Vermerk fol. Iv (15. Jhdt.) Lit.: Mitteleuropäische Schulen I, 1997
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am VD und Rücken (um 1500; 4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 119- (Salisb. 409)

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: ---

Cod. 483 (Salisb. 410)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 298 (1433 bis 1806) Lit.: Bischoff, Schreibschulen, 1980 , 165f.

Cod. 6329 (Salisb. 411)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert; neuzeitliches Signaturschild am Rücken (bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 3447 (Salisb. 412)

  • Johannes Pawman (Scheyern; um 1463) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 129v (1463) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974 , 80
  • Scheyern, Benediktinerkloster zum Heiligen Kreuz (1119-1803) Beleg: Vermerk fol. 129v (1463) Lit.: Unterkircher, Datierte III, 1974 , 80
  • Salzburg, Erzbischöfliche Hofbibliothek (=Bibliotheca Aulica Salisburgensis; 1672-1806) Beleg: Rücken bemalt; Signatur 'X/137/B.A.S.' (17./18. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 521 (Salisb. 413)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 289 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 546 (Salisb. 414)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 300 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 7380 (Salisb. 415)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Inhalt (bis 1806) Lit.: Autopsie

Cod. 352 (Salisb. 416)

  • Wien, Zisterzienserinnenkloster Sankt Nikolai vor Wien (15. Jhdt.) Beleg: Vermerk fol. 20r; fraglich (15. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 1, 1960
  • Matthäus, Marschall von Piberbach (Kanoniker; Dr. jur.; um 1512) Beleg: Wappen und Vermerk fol. 118r (1512) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969
  • Wiener Neustadt, Jesuitenkollegium Beleg: Vermerk fol. 2r (1668) Lit.: Unterkircher, Datierte I, 1969

Cod. 366 (Salisb. 417)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 288 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 9030 (Salisb. 418)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert; Schild am VD und Signatur im VD '5. I. A. 32' entspricht Cod. 7761 Lit.: Autopsie

Cod. 392 (Salisb. 419)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 284 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 393 (Salisb. 420)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 286 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 387 (Salisb. 421)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 224 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 8223 (Salisb. 422)

  • Krems Beleg: Eintrag fol. 175r betrifft Krems (17./18. Jdht.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 2802 (Salisb. 423)

  • Christopherus Laschiz (16. Jhdt.) Beleg: Vermerk fol. 105v (16. Jhdt.) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 1, 1960 , 314
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 429 (Salisb. 424)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 159 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 3354 (Salisb. 425)

  • Salzburg Beleg: Bulle für St. Peter in Salzburg im Einband (15. Jhdt.) Lit.: Autopsie
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Titelschild am Rücken (4. Viertel 16. Jhdt.) Lit.: Autopsie

Cod. 3353- (Salisb. 426), jetzt Trento, Biblioteca comunale, Ms. W 3353

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: Cetto, Trento, 1958

Cod. 3172 (Salisb. 427)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 3081 (Salisb. 428)

  • Georg Khuen von Belasi und Liechtenberg (Tirol; um 1562) Beleg: Vermerk fol. 1r (1562) Lit.: Menhardt, Altdeutsche Handschriften 2, 1961
  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 7301 (Salisb. 429)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 683 (Salisb. 430)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Johannes Holveld, Bibliothekskatalog von 1433: Nr. 143 (1433 bis 1806) Lit.: Möser-Mersky/Mihaliuk, MBKÖ Salzburg, 1966

Cod. 5521 (Salisb. 431)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 212 (Salisb. 432)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 211 (Salisb. 433)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 262 (Salisb. 434)

  • Salzburg, Domkapitelbibliothek (10./11. Jhdt. - 1806) Beleg: Herkunft nicht gesichert Lit.: Autopsie

Cod. 9675 (Salisb. 435)

  • Sebastian Münster (Franziskaner in Heidelberg; Basel; 1489-1552) (Schreiber) Beleg: Vermerk fol. 141r Lit.: Unterkircher, Datierte IV, 1976 , 87
  • Wien, Stadtbibliothek (?-1780) Beleg: Signaturschilder am Rücken (17./18. Jhdt.) Lit.: Roland, Stadtbibliothek, 1999 , 76

Cod. 700- (Salisb. 436)

  • Trient, Bischöfliche Bibliothek (1805 nach Wien, 1919/1921 zurückgegeben) Lit.: ---


(Stand August 2013)

Für Hinweise bzw. Anfragen wenden Sie sich bitte an Friedrich.Simader@onb.ac.at.

JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.

Auslastung Bibliotheksbereich Heldenplatz

Aufgrund des behördlich vorgeschriebenen Mindestabstands stehen derzeit nicht alle Plätze in den Lesesälen zur Verfügung. Diese Auslastungsanzeige dient zur Orientierung für Ihren Besuch.

 
 
 

Es sind aktuell noch insgesamt 103 Sitzplätze (Lesesäle, Lounge oder Recherchezone) frei.

Auslastung Live Chat