Cookie information
This website uses cookies. If you continue using this website, we shall assume that you agree with the use of cookies. Legal notice

Publications - exhibition catalogues and periodicals

Exhibition catalogues (from 2010)

Goldene Zeiten. Meisterwerke der Buchkunst von der Gotik bis zur Renaissance. Katalogband zur Ausstellung in der Österreichischen Nationalbibliothek vom 20. November 2015 bis 21. Februar 2016. Fingernagel, Andreas [Hrsg.]. Luzern, Quaternio-Verlag. 2015. 152 S., zahlreiche Illustrationen.
ISBN 978-3-905924-46-6

Von Fischen, Vögeln und Reptilien. Meisterwerke aus den kaiserlichen Sammlungen. Anlässlich der Ausstellung im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek vom 24.22.2011 bis 29.1.2012. herausgegeben von Christina Weiler. Wien, Kremayr & Scheriau, 2011. 255 S., zahlreiche Illustrationen.
ISBN 978-3-218-00837-2

Juden, Christen und Muslime. Interkultureller Dialog in alten Schriften. Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek vom 7.5.2010 bis 7.11.2010. Fingernagel, Andreas [Hrsg.]. Wien, Kremayr & Scheriau, 2010. 256 S., zahlreiche Illustrationen.
ISBN 978-3-218-00809-9

Wenzel von Böhmen - Heiliger und Herrscher - Kniže Vacláv - sv?tec a panovník ?eské zem?. Ausstellungskatalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek vom 27.11.2009 bis 31.1.2010 und im Nationalmuseum Prag (Národní Muzeum) vom 24.3. bis 2.5.2010. Fingernagel, Andreas [Red.]. Wien, Verlag Brandstätter, 2009. 187 S., zahlreiche Illustrationen.
ISBN 978-3-85033-369-6

 

Periodicals

Codices Manuscripti et Impressi

Zeitschrift für Handschriftenkunde und Buchgeschichte, gegründet 1975 in Zusammenarbeit zwischen der Handschriftensammlung der Österreichischen Nationalbibliothek und der Firma Hollinek. In den über 35 Jahren des Bestehens der Zeitschrift wurden zahlreiche Beiträge zu vielfältigen Fragen der Paläographie, Kodikologie, Handschriftenkunde und Buchgeschichte veröffentlicht.

JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.

Capacity library area at Heldenplatz

Due to the minimum distance required by the authorities, currently not all seats are available in the reading rooms. The capacity indicator serves as an orientation for your visit

 
 
 

140 seats (reading rooms, lounge or research zone) are still available.

Capacity Live Chat