Cookie Information
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Impressum
Literaturmuseum, Veranstaltung

Literatur ist der Rede wert

20.02.2019 Literaturmuseum

Literarische Soirée

Mittwoch, 20. Februar 2019, 19:00 Uhr

In Kooperation mit Österreich 1
Moderation: Christine Scheucher
Diskussion mit Bernhard Fetz, Evelyne Polt-Heinzl und Daniel Wisser

Die Literarische Soirée rückt die Gegenwartsliteratur in den Mittelpunkt: AutorInnen, KritikerInnen und LiteraturwissenschafterInnen sprechen über aktuelle, internationale Neuerscheinungen und geben Leseempfehlungen.

Auf das Publikum warten leidenschaftliche Debatten, Analysen und Lektüreempfehlungen. Das Gespräch im Literaturmuseum wird aufgezeichnet und anschließend in der Sendereihe Passagen des Radiosenders Ö1 ausgestrahlt.

Diesmal auf dem Programm stehen:
Michel Houellebecq: Serotonin (Original: Sérotonine). Roman. Dumont 2019
T.C. Boyle: Das Licht (Original: Outside Looking In). Roman. Hanser 2019
Laura Freudenthaler: Geistergeschichte. Roman. Droschl 2019

Veranstaltungsort:
Literaturmuseum
Grillparzerhaus, Johannesgasse 6
1010 Wien 

Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung erforderlich.

An Veranstaltungsabenden besteht die Möglichkeit, das Literaturmuseum von 18.00 bis 21.00 Uhr bei freiem Eintritt zu besuchen.

Autoren
Literaturmuseum
JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.
Live Chat