Cookie Information
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Impressum

Ihr gelungener Schulausflug liegt uns am Herzen

Führung einer Schulklasse, Österreichische Nationalbibliothek
© Österreichische Nationalbibliothek/Florian Rainer


Entdecken Sie mit Ihrer Schulklasse die Österreichische Nationalbibliothek und ihre fünf Museen! Schöpfen Sie aus der Vielfalt altersgerechter Führungen. Vereinbaren Sie entweder eine reguläre 45-minütige Führung oder erweitern Sie diese zu einer 90-Minuten-Führung, etwa um einen Besuch des barocken Prunksaals am Josefsplatz mit der Serviceeinrichtung der Bibliothek am Heldenplatz zu kombinieren.

Führungsangebote

Private Führungen

Für spezielle Wünsche sowie private Gruppenführungen in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und weiteren Sprachen kontaktieren Sie uns bitte unter Tel.: +43 1 534 10-464 , E-Mail: kulturvermittlung(at)onb.ac.at

Spezielle Schulprogramme

Die Österreichische Nationalbibliothek bietet pro Semester zu vorgegebenen Zeiten 60-minütige Vermittlungsangebote für Hauptschulen, Allgemeinbildende höhere Schulen, Kooperative Mittelschulen, Neue Mittelschulen, Wiener Mittelschulen, BerufsschülerInnen und Lehrlinge. Außerdem werden 90-minütige Vermittlungsangebote für Sonderschulen und Sonderpädagogische Zentren angeboten.

 
Wissenswelten

Schulklassen lernen den Prunksaal, das Papyrus-, Globen- und Esperantomuseum sowie den Bücherspeicher der Österreichischen Nationalbibliothek auf lebendige Weise kennen. Jede Erlebnisreise steht unter einem Schwerpunktthema, vermittelt auf spannende Weise die gezeigten Inhalte und bindet die SchülerInnen aktiv ein – so macht Wissensvermittlung Spaß!

Weitere Informationen und Anmeldung unter » jugendliteratur.at

Unser besonderes Service für LehrerInnen: Zur Vorbereitung auf Ihren Schulausflug an die Österreichische Nationalbibliothek unterstützen wir Sie gern mit hilfreichen » didaktischen Materialien

 
Wortwelten

Wortwelten will SchülerInnen für Literatur begeistern, Interesse an Texten wecken, literarische Kompetenzen vermitteln. Es finden jeweils 50-minütige, altersspezifisch konzipierte Führungen für Schulklassen ab der 7. Schulstufe statt, die in ihren Inhalten und Vermittlungsformen immer wieder an der Lebensrealität und den Interessen der Jugendlichen anknüpfen. Für Volksschulklassen gibt es das "Sprachbasteln im Literaturmuseum" - schon ab der 3. Schulstufe!

Weitere Informationen und Voranmeldung unter » jugendliteratur.at

Unser besonderes Service für LehrerInnen: Zur Vorbereitung auf Ihren Schulausflug ins Literaturmuseum unterstützen wir Sie gern mit hilfreichen » didaktischen Informationen

 
Weltenwechsel

Ein neues Vermittlungsprogramm als Integrationsmaßnahme für Schülerİnnen mit Migrationshintergrund! Die einstündigen Veranstaltungen verbinden Information mit der Förderung von Verständnis und Akzeptanz unserer Kultur. Lebensgeschichten berühmter weiblicher Persönlichkeiten wie etwa Maria Theresia zeigen, welche Bedeutung ein einzelner Mensch haben kann.

Angeboten werden altersmäßig speziell ausgerichtete Programme für die 3./4. sowie für die 5. bis 8. Schulstufe.

Weitere Informationen und Voranmeldung unter » jugendliteratur.at

» Netguides

Schulklassen besuchten Prunksaal und Globenmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek und entwickelten dazu multimediale „Reiseführer“ für das Internet: In Projektarbeiten erstellten sie eigene Beiträge zu von ihnen selbst ausgewählten Exponaten. Die Ergebnisse sind » hier zu bewundern.

JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.

Auslastung Bibliotheksbereich Heldenplatz

Aufgrund des behördlich vorgeschriebenen Mindestabstands stehen derzeit nicht alle Plätze in den Lesesälen zur Verfügung. Diese Auslastungsanzeige dient zur Orientierung für Ihren Besuch.

 
 
 

Es sind aktuell noch insgesamt 112 Sitzplätze (Lesesäle, Lounge oder Recherchezone) frei.

Auslastung Live Chat